Überspringen zu Hauptinhalt

Conversion Rate oder Leadmanagement

Wie aus Besuchern Kunden werden

Für Unternehmen, die über digitale Kanäle ihre Kunden gewinnen, sind conversion rate, touch points und customer journey längst zum Alltag geworden. Doch wenn es auf die Messe geht, wird oft noch das Leadmanagement aus der Mottenkiste geholt. Begeisterung soll an analogen Empfangstheken und in langweiligen Meetingräumen entstehen. Digitalisierung Fehlanzeige! Digitalisierung verkaufen heißt auch Digitalisierung erlebbar machen, hier und jetzt auf der ENTERFAIRS.

Wissen Ihre Interessenten schon, wie sie sich dem digitalen Wandel stellen können? Steht „Was soll ich veranlassen, damit ich unser Unternehmen sinnvoll digital transformiere?“ nicht als die größte Fragestellung im Raum?

Für die meisten Unternehmen sind zentrale Begriffe oft nur mit sehr groben Zusammenhängen verbunden, wie das Beispiel „IoT – Internet of Things“ zeigt. Auf die Frage, was Internet of Things für ihr Geschäftsmodell bedeutet, erhalten Sie nur rudimentäre Antworten wie „Konnektierung von Maschinen“ oder „Analyse von Maschinendaten“. Soll es detaillierter werden, erleben Sie, dass es schwerfällt, passende Einsatzszenarien zu umreißen. Genau hier beginnen die Themen, die ihre Kunden und Interessenten beschäftigen. ENTERFAIRS verbindet den Kunden, der vor Ort im Unternehmen sitzt und seine Szenarien schildern kann, mit dem Aussteller, der digital seine Lösungen dazu erläutern kann.

Doch nicht immer ist die Präsentation als übergreifender Anbieter auf dem IoT-Markt zielführend. Manche Interessenten haben konkretere Felder im ersten Schritt vor Augen, z.B. den digitalen Arbeitsplatz. Doch was verbinden viele damit? Ein „papierloses Büro“, „digitale Prozesse“ oder die „elektronische Rechnungsverarbeitung“ werden häufige Antworten sein, die dazu geäußert werden. Dabei setzen viele Unternehmen schon passende Systeme ein, die mit den Schlagwörtern wie DMS, ERP oder CRM verbunden werden können. Die Zukunft der digitalen Transformation am Arbeitsplatz liegt nicht im aktuellen Zustand des Arbeitsplatzes, sondern in den vielseitigen Möglichkeiten, die die digitalen Aussteller präsentieren können.

Besucher werden mit lösungsorientieren Anwendungsszenarien inspiriert, um ihnen nachhaltige Eindrücke zu vermitteln. Die ENTERFAIRS kommt dabei die entscheidende Aufgabe der Selektion und Steuerung zu. Fast 6,5 Mill. Einträge liefert Google unter dem Suchbegriff „IoT Lösung“. Eine nicht zu überblickende Menge an Lösungsanbietern, Plattformbetreibern, Beratungshäusern oder Softwarelieferanten, die sich unter diesem Label vermarkten wollen. Oft präsentiert man sich ausschließlich als Anbieter im unübersehbaren IoT Markt, um vermeintlich viele Interessenten auf sich aufmerksam zu machen.

Dabei gilt es für die Unternehmen, eine klar abgrenzbare Identität aufzubauen. Ihr Zielmarkt muss auf einen Blick erkennen, wofür Sie stehen. Sie müssen der Leuchtturm für ihre Zielgruppe zu sein, der ihren Kunden nachhaltig Orientierung und Unterstützung bietet.

Dem bekannten Leitsatz folgend liefert die ENTERFAIRS Ihnen die Plattform, um „über das Gute zu sprechen, das Sie getan haben“. Setzen Sie sich im Gedächtnis Ihrer Besucher fest, wenn Sie über Ihre Success Stories berichten, Ihr Portfolio lösungsorientiert darstellen und praxisrelevante Beispiele präsentieren. Die Erinnerung an eine relevante Lösung bleibt Ihren Besuchern im Gedächtnis verankert, das reine technische Thema verschwindet sehr schnell in der Vielzahl der undefinierten Angebote.

Mit dem Messekonzept der ENTERFAIRS unterstützen wir unsere Referenten und Aussteller. Wir bieten Ihnen eine exklusive Möglichkeit, sich genau mit diesen Inhalten den Besuchern der Veranstaltung zu präsentieren. Fachlich geprägte Vorträge und Ausstellungen bieten den Besuchern vielfältige Anker für ihr digitale Business, die auch Sie einsetzen können. Unser umfassendes Konferenz- und Messeformat deckt alle Bereiche der Digitalisierungsbranche ab und bietet mit digitalen Funktionen einen Weg, Ihre USP´s zu erkennen.